Hessen
Skip to Content

Pressemitteilung: Große Resonanz der 1. Informationsveranstaltung für Vereine

Am 22. November hat in der Stadthalle Eschborn das erste große Informationstreffen für Organisationen, Vereine und Initiativen stattgefunden, die sich für eine Teilnahme am 4. Hessischen Familientag interessieren oder diese bereits zugesagt haben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung haben Rahmeninformationen zum Hessischen Familientag gestanden. Das Hessische Sozialministerium, die Familientagsstadt Eschborn und die Karl Kübel Stiftung haben den rund 100 Besucherinnen und Besuchern die wichtigsten Eckpunkte der Planungen erläutert. Ebenfalls vorgestellt wurde das Vorhaben des Landessportbundes Hessen, auf dem Familientag zusammen mit  Sportvereinen ein attraktives Sportangebot für die ganze Familie zu realisieren.

Im Anschluss an Informationen und Präsentationen hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Angebote den Themenstraßen des Familientages zuzuordnen, alternative Vorschläge und Anregungen einzubringen. In Einzelgesprächen konnten die Veranstalter viele Fragen zur Organisation und zu Möglichkeiten der Beteiligung beantworten. Die Rückmeldungen der Vereine, Gruppen und Initiativen werden von den Organisatoren ausgewertet und dienen als wichtige Planungsgrundlage für die Veranstaltung.

Bei dem Planungstreffen hat die Geschäftsstelle Hessischer Familientag nochmals darauf hingewiesen, dass sich auch Organisationen, die nicht an dem Treffen teilgenommen haben, selbstverständlich zur Teilnahme am 30. Juni 2007 in Eschborn anmelden können. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2007. Ein nächstes Planungstreffen soll im Frühjahr 2007 stattfinden.

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top