Hessen
Skip to Content
Logo Karl Kübel Stiftung

Archiv 2008

Einen Korb voll Äpfel für die Mädchen und Jungen im Kindergarten "Schatzinsel" brachte Familienministerin Silke Lautenschläger zu ihrem Besuch mit. "Äpfel sind rund und vielseitig - genauso wie der Familientag eine schöne und abwechslungsreiche Veranstaltung werden soll. Vor allem sind Äpfel aber Muntermacher und enthalten jede Menge gesunder Inhaltsstoffe - beim Familientag setzen wir auf ein aktives Mitmachprogramm und Informationsangebote rund um die Familie", sagte Lautenschläger.

Weitere Informationen

Die Stadt Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg wird der Austragungsort des 5. Hessischen Familientages sein, der im Sommer 2009 stattfindet.

Weitere Informationen

Die Geschichte des Hessischen Familientages ist eine Erfolgsgeschichte. Premiere feierte er im Jahr 2002. Damals waren es 12.000 Besucher, die der Einladung der Landesregierung und der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie ins südhessische Bensheim folgten. Seither hat er sich zu einer familienpolitischen Großveranstaltung herausgemacht, die in Spitzenzeiten bis zu 40.000 Besucher anlockt. Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Hessischen Familientages sind die Hessische Landesregierung, die Karl Kübel Stiftung und die jeweils gastgebende Stadt.

Weitere Informationen

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top